Songs in Bewegung bringen

Songs in Bewegung bringen

Songs tanzen

Songs zu Spielszenen inszenieren

Bewegungsmusikalität in Songs und Szenen

Die LAG Musik bietet diesen Workshop mit
Prof. Wolfgang Tiedt, Deutsche Sporthochschule Köln
Burçin Keskin, Vocal-Coach
Miriam Meissner, Vocal-Coach

an:

Das Zusammenspiel von Stimme und Bewegung, ebenso das Miteinander von Bewegung und Stimme/ Singen, eröffnet ganz neuartige Präsentationsformen. Für alle hat dieses Zusammenwirken nicht zuletzt einen individuellen Mehrwert in der eigenen Entwicklung der „Bewegungsmusikalität“, Bewegung zu hören und Musik zu sehen. Da wird das Zusammenspiel von der Stimme beim Singen mit Aktionen bzw. Bewegung zum neuen Erlebnisraum, wenn schließlich Lieder/Songs/Texte in Spielszenen verschmelzen. Praxisnah vermittelt Prof. Wolfgang Tiedt in dem Workshop die folgenden Schwerpunkte:

  • Stimme in Bewegung im Raum (Singen, Halbsingen, Geräusche, Rhythmus)
  • Bewegungsbegleitung mit Stimme
  • Singen und Darstellen
  • Texte (Sprechgesang)
  • Songs gestalten
  • Vorstellung von Fortbildungsmodulen

Die Workshopteilnahme wird durch eine Teilnehmerbescheinigung bestätigt.
Zielgruppe: Fachkräfte aus dem Ganztag, Chöre, Multiplikatoren/innen, Fachkräfte und Interessierte an der Vermittlung von Musik und Bewegung.
Anmeldungen bitte mit diesem Formular an die LAG Musik in Remscheid richten!

Datum / Zeit
22.11.2019, 14:00
Ort
Deutsche Sporthochschule Köln, Musisches Forum
Am Sportpark Müngersdorf 6, 50933 Köln
Kosten
35 €
Dozent
Prof. Wolfgang Tiedt, Burcin Keskin, Miriam Meissner