Empfehlungen und Tipps

Ganz neu:
Die Deutsche Chorjugend bietet ein sehr umfangreiches und vielfältiges Programm von online-Workshops an. Mit den Workshops geht die virtuelle Chorwelt "Topia" an den Start. Hier findet Ihr alle Infos zur App und zum Programm:
Download: online-Workshops in der virtuellen Chorwelt TOPIA


Die Landesmusikakademie NRW in Heek bietet aktuell einige interessante Angebote für das Musizieren mit Kindern im Grundschulalter an, darunter auch qualifizierende Kurse im JEKITS-Bereich. Eine Auswahl:


ONLINE
Musizierpraxis mit Relativer Solmisation und Rhythmussprache
mit Heide Bertram - wöchentlich
TERMIN 08./15./22. Februar, 01./08./15. März 2023 (16:30 - 17:15 Uhr)
INFO UND ANMELDUNG

in Bochum

Klavierbegleitung im JeKits-Unterricht - Einfache Tools für Lehrkräfte aller Schwerpunkte

JeKits-Tagesfortbildung mit Daniel Pottgüter

TERMIN 25. Februar 2023 (09:30 - 17:00 Uhr)

INFO UND ANMELDUNG

in Heek

Singen im JeKits-Unterricht - Grundlagen, Methoden und Materialien - Qualifizierender Lehrgang

TERMINE fünf Phasen, Beginn 07./08.03.2023

HINWEIS: Der Lehrgang richtet sich an NRW-Lehrkräfte, die bei JeKits tätig sind und ist für diese kostenlos! Gäste werden nach Rücksprache aufgenommen

INFO UND ANMELDUNG

in Heek

Impulse für das JeKits-Vokalensemble - JeKits Kompaktseminar im Schwerpunkt Singen

TERMIN 17./18.03.2023

INFO UND ANMELDUNG

Besondere Empfehlung für unsere Sängerinnen und Sänger:

in Heek Musikmentor*innen-Schulung für Schülerinnen und Schüler

Ein Einstieg in die Chor-, Band- oder Orchesterleitung und App-Music

TERMINE 5 Phasen, Beginn 10.-12.02.2023

DOZENT*INNEN Markus Brachtendorf, Vera Hotten, Maximilian Stössel, Prof. Ursula Schmidt-Laukamp

INFO UND ANMELDUNG

Und Vieles mehr!

Das gesamte Halbjahresprogramm findet sich unter www.lma-nrw.de _______________________________________________________________________________________________________________

Im Namen und Auftrag des Landeschorleiters Rolf Schmitz-Malburg:

Liebe Chorbegeisterte in NRW,

mit weihnachtlichen Grüßen geben der Chorverband NRW und der WDR Rundfunkchor einen musikalischen Ausblick auf ein ganz besonderes Event im neuen Jahr. Wir möchten alle Sänger*innen und alle Chorleiter*innen zu einem großartigen Mitsing-Event einladen. Der Chorverband NRW und der WDR präsentieren: NRW singt Buchenberg!

Wolfram Buchenberg ist der wohl bekannteste deutschsprachige Chorkomponist unserer Zeit. Auf die Bühne kommen am 18.3. seine latinjazzig groovende „Missa ad maiorem Dei gloriam“ und die Uraufführungen seiner neuesten Kompositionen „Lieder der Hoffnung“ und „Lieder der Vergänglichkeit“ – elektrisierende Energiezufuhr auf direktem Wege, in Auftrag gegeben vom Chorverband NRW. Nicolas Fink, Chefdirigent des WDR Rundfunkchores und frisch gekürter Chefdirigent des Landesjugendchores NRW, wird das Projekt leiten.

Alle Sänger*innen sind dazu eingeladen, ab 14. Januar jeweils von 11 bis 14 Uhr an vier Regionalstandorten in Essen, Willich, Leverkusen und Solingen, bis zu acht Mal zu proben. Die Teilnahmegebühr am Projektchor beträgt 20 EUR incl. Notenmaterial. Anmeldungen, Noten, digitale Übedateien, Tickets (nach Stimmgruppen) und alle weiteren Informationen unter ljc-nrw.de/nrw-singt-buchenberg

Wer sich angemeldet hat, bekommt per E-Mail einen Link und ein Passwort zum internen Bereich der Landingpage und findet dort die Noten und die Übefiles und kann direkt loslegen!

Mein besonderer Dank gilt dem Bergischen Chorverband Solingen-Wuppertal e.V. mit seinem Vorsitzenden Andreas Imgrund, dem Sängerkreises Rhein-Wupper/Leverkusen e.V. mit der Vorsitzenden Christiane Borchardt, dem Chorverband Linker Niederrhein e.V. mit seinem Vorsitzenden Hans-Theo Ohlenforst, dem Essener Sängerkreis mit dem Vorsitzenden Kurt Peters sowie dem Verband Deutscher Konzertchöre NRW mit seinem Vorsitzenden Christian Komorowski für die großartige Unterstützung und die Organisation an den Probenstandorten. Vor allem aber dafür, dass sie sich bereits auf dem Beirat im September für die Mitwirkung im Projekt beworben haben und Wort halten konnten, dass sie uns bei der Umsetzung dieses Events unterstützen.

Jetzt braucht das Projekt Sängerinnen und Sänger und dabei zähle ich auf die Stärke unserer Gemeinschaft im CV NRW und gerne auch darüber hinaus. Das Projekt kann und soll auch über unsere Verbandsgrenzen viele andere Sänger*innen in NRW erreichen. Gebt die Information also weiter, damit wir am 18.3.2023 die Kölner Philharmonie zum Klingen bringen.

Ich freue mich auf Euch! Euer Rolf Schmitz-Malburg Landeschorleiter im CV NRW Bei Fragen freuen wir uns über eine E-Mail an: nrw-singt-buchenberg@cvnrw.de Weitere Informationen entnehmen Sie der Pressemitteilung. _________________________________________________________________________________________________________________ Singen mit Kindern Das Vokalmusikzentrum NRW in Dortmund bietet interessante Workshops und Praxistage zum Thema an, teils digital.

Auch Kinder können mitmachen: Zum Beispiel mit dem digitalen Mitsingformat "Sing Dich munter!"

Stimmbildnerin Iris Pakusch wird mit allen singfreudigen Kindern zwischen 4 und 7 Jahren singen. Wie gehabt gibt es jede Woche für ca. 30 – 45 Minuten viele Lieder, Stimmspiele und Klangerlebnisse. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Die Gesangspädagogin und Sopranistin Iris Pakusch studierte Musikerziehung mit dem Hauptfach Gesang an der HfM in Saarbrücken sowie Musik auf Lehramt bis zum ersten Staatsexamen an der TU Dortmund. Seit 2005 ist sie als Stimmbildnerin des Opern-Kinderchores sowie der Vorchöre an der Chorakademie am Konzerthaus Dortmund tätig und war in der daraus entstandenen Arbeit mit dem WDR-Kinderchor Dortmund auch an CD-Produktionen, Hörfunkaufnahmen und Fernsehauftritten beteiligt. Neben ihrer Beschäftigung als Pädagogin gehören Engagements als Solistin im Bereich Oratorium und Liederabende zu ihrer Tätigkeit.

Termine: Immer mittwochs von 15.45 – 16.30 Uhr (in den Osterferien wird pausiert) Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Registrierung ist aus technischen Gründen weiterhin notwendig. Die Registrierung ist über diesen Link möglich. Sobald Sie registriert sind, erhalten Sie den Zugangslink zur "Sing Dich munter!"-Veranstaltung.

Alle Folgen aus 2021 zum Nachschauen auf YouTube

________________________________________________________________________________________________________________

Einführungs-Workshop für ChorleiterInnen an Grundschulen und in Kinderchören der entsprechenden Altersgruppe


JEKISS - Singende Grundschulen in Münster

Vom 02.06.2023 bis zum 04.06.2023 findet in Münster ein Einführungskurs zu JEKISS statt. Es handelt sich um einen Kurs für Chor- und Kinderchorleiter/innen, Lehrer/innen für Musik an Grundschulen und Musikschulpädagen/innen. Heike Janzen, Annette Walaschewski und Inga Mareile Reuther führen in das Konzept ein. Folgende Themen werden behandelt:

- JEKISS Projektbausteine für Grundschulkinder aller Altersstufen

- Stimmbildung - Rhythmussprache

- Bewegungselemente, Gesten und Tanzchoreografien

Singende Grundschulen in Münster _____________________________________________________________________________________________________________________