Jugend Singt 2010

Die Sängerjugend im ChorVerband Nordrhein-Westfalen e.V. lud am 20.3.2010 alle Kinder- und Jugendchöre des Landes NRW zur Teilnahme am Landeswettbewerb „Jugend singt 2010“ nach Lüdenscheid ein.

Neben der Leistungsbewertung durch eine Jury stand der Gedanke der Begegnung und der gegenseitigen Anregung im Vordergrund dieses Wettbewerbs.

Das Repertoire war frei wählbar. Pflichtstücke gab es nur für Anwärter auf den Sonderpreis des ChorVerbandes NRW.

Es gibt eine intensive Kooperation von „Jugend singt“ und den Leistungssingen im ChorVerband NRW.
Chöre, die bei einer Teilnahme an „Jugend singt 2010“ eine Punktzahl von 16 bis 20,9 erreichten, werden durch den CV NRW im Folgejahr, also 2011 direkt zum "Junior-Konzertchorsingen" zugelassen. Chöre mit einer Punktzahl über 21 Punkte können 2011 direkt am Junior-Meisterchorsingen teilnehmen.